Aus Palästina. Für Palästina

Die Hirbawi-Manufaktur und ihre Handwerker weben seit 1961 authentische Kufiyas. Wir glauben, dass der Handel mit palästinensischen Produkten ein Fortschritt für die Selbstbestimmung und Befreiung des palästinensischen Volkes ist.

Deine Unterstützung für Palästina tragen

SYMBOL DES KAMPFS FÜR FREIHEIT

Die Kufiya, die traditionell von Bauern auf dem Kopf oder über den Schultern getragen wurde, ist im Laufe des letzten Jahrhunderts zum Synonym für das Streben nach palästinensischer Freiheit und Selbstbestimmung geworden. 

Sie wurde in den 1930er Jahren während des arabischen Aufstands gegen die Besatzung durch das britische Empire von den Freiheitskämpfern getragen. Kurz darauf wurde die Kufiya – in Solidarität mit dem palästinensischen Erbe und der Unabhängigkeit von der israelischen Besatzung – zum Symbol des palästinensischen Kampfes. Sie wurde zu einem Symbol für einen einfachen und menschlichen Wunsch: den palästinensischen Wunsch und Durst nach Freiheit.

Mission-Page-1

GEPLAGT VOM POPULAROTÄT

Heute wird die palästinensische Kufiya, die für ihr schwarz-weißes Muster berühmt ist, auf der ganzen Welt von denjenigen getragen, die sich mit Palästina solidarisieren: In den USA, Europa, Malaysia, Indonesien und natürlich im Nahen Osten. Es ist zu einem bedeutenden Modeartikel geworden, der von politischen Aktivisten, Musikern, Künstlern und Designern in aller Welt getragen wird.

Leider werden die Schals, die in Europa oder in Souvenirläden in Jerusalem und Bethlehem verkauft werden, in der Regel nicht in Palästina hergestellt. Ironischerweise hat die Berühmtheit der Kufiya als Symbol des palästinensischen Freiheitskampfes den einheimischen traditionellen Webern geschadet, die mit den massenhaft hergestellten Imitationen aus China und Indien nicht konkurrieren konnten.

Nach jahrzehntelangem Erfolg ging die Produktion in der Hirbawi-Fabrik von über 150.000 Kufiyas pro Jahr im Jahr 1993 auf nur noch 10.000 im Jahr 2010 zurück. Der Grund?

Nach der Unterzeichnung des Osloer Abkommens von 1993 und der Verabschiedung einer Politik der freien Marktwirtschaft überschwemmte die Einfuhr billigerer, in China hergestellter Kufiyas den palästinensischen Markt. Dies wird noch dadurch verschlimmert, dass die Palästinensische Autonomiebehörde keine Anstrengungen unternimmt, um die einheimische Produktion von palästinensischen Produkten wie der Kufiya zu schützen, und die Einfuhr von Nachahmungen zulässt.

Die israelische Besatzung, die schrumpfende palästinensische Wirtschaft und die israelischen Kontrollpunkte und Straßensperren behinderten die Produktion und den Handel palästinensischer Kleinunternehmen zusätzlich.

Nachdem Unterstützer der in Palästina hergestellten Hirbawi Kufiya auf diese Probleme aufmerksam gemacht hatten, reagierte die internationale Gemeinschaft. Und die Mission der Familie Hirbawi, die palästinensische Kufiya zu erhalten, wurde gestärkt.

DIE EINZIGE ORIGINAL-KUFIYA

Die Hirbawi Kufiya ist die einzige Kufiya, die authentisch in Palästina hergestellt wird. Yasser Hirbawi eröffnete seine historische Fabrik im Jahr 1961. 

Jeder Kufiya-Kopfschmuck wird mit einer speziellen, über Jahrzehnte entwickelten Kreuzstichtechnik handgefertigt. Nur eine Handvoll Menschen kennt noch diese altehrwürdigen Techniken, die über viele Generationen hinweg gepflegt wurden.

Die Kufiya wird traditionell aus zwei Lagen gewebt, dem “Grund” und dem “Muster” oder, auf Arabisch, der “Blume” (وردة) . Die Webstühle müssen ständig überwacht werden. Die Fäden zwischen den Mustern werden von Hand geschnitten, während die Maschine läuft. Nachdem die Kufiya-Rollen von unseren Maschinen gewebt wurden, werden sie zu einzelnen Kufiyas genäht und die ikonischen Quasten hinzugefügt.

Mission-Page-2

ERHALTUNG UND FREIHEIT

Obwohl der Gründer von Hirbawi, Yasser Hirbawi, 2018 verstorben ist, führen seine drei Söhne die Entschlossenheit, die Leidenschaft und das Engagement, das ihr Vater ihnen, dem Unternehmen und den palästinensischen Unterstützern auf der ganzen Welt mitgegeben hat, weiter. Die Hirbawi-Fabrik ist eines von vielen palästinensischen Unternehmen, die sich dem Kampf für ein besseres Leben und der Bewahrung des Vermächtnisses der Vorfahren verpflichtet haben.

Für die Welt wird die Kufiya für immer ein Symbol der Freiheit sein. Diejenigen, die sie tragen, bringen damit ihren Wunsch zum Ausdruck, dass alle Menschen auf der ganzen Welt friedlich und selbstbestimmt leben können.

Für die Palästinenser bedeutet die Kufiya insbesondere zwei Dinge:

  1. ⦁ Palästina wird weiterleben.
  2. ⦁ Palästina wird frei sein.
Mission-Page-3

In der Presse